Clage MH3 – Test Zusammenfassung+Vergleich

Clage MH3  Test Zusammenfassung+Vergleich

Wer auf der Suche nach einer kosten,-und energiesparenden Lösung ist, um an einem kleinen Waschbecken warmes Wasser vorzufinden, der sollte auf den kleinen, kompakten und vollkommen zuverlässigen Durchlauferhitzer Clage MH3 zurückgreifen.

*zur EMPFEHLUNG: Stiebel Eltron DHB 21*

Der Unterschied zu herkömmlichen Kleinspeicher

Clage MH3Der Durchlauferhitzer unterscheidet sich vor Allem in einem Punkt zu den herkömmlichen Durchlauferhitzern. Während die meisten Kleinspeicher, welche für die Versorgung mit warmen Wasser sorgen, mit Nieder­druck-Armaturen kombiniert sind, um funktionieren zu können, ist dies bei diesem Modell nicht notwendig.

Der kleine Durchlauferhitzer ist voll und ganz ohne Druck zu bedienen.

 

Strom sparen mit dem Clage MH3

clage-mh3-energiepassEinen Grund sich dieses kleine Gerät anzuschaffen ist jener, dass man mit der Benutzung dieses Gerätes viel Strom und somit auch viel Geld sparen kann. Denn, dadurch, dass der Durchlauferhitzer nur dann in Betrieb genommen und abgeschaltet wird, wenn das Waschbecken, an welchem dieser angebracht ist, betätigt wird, wird so viel Strom und Geld gespart.

Man kann so viel Strom sparen, sich jedoch immer sicher sein, warmes Wasser an der Zapfstelle zu erhalten. Doch nicht nur bei der Bedienung des Gerätes und dem Verbrauch von warmen Wasser kann man mit dem Gerät Geld sparen. Auch in der Anschaffung ist es äußerst preiswert und somit eine günstige und gleichzeitig kostensparende Anschaffung.

*zur EMPFEHLUNG: Stiebel Eltron DHB 21*

Einfache und schnelle Installation

Ein weiterer Pluspunkt, mit welchem dieser kleine Durchlauferhitzer überzeugt ist die Installation. Dadurch, dass das Gerät nicht an dem zentralen Stromnetz angeschlossen wird, bleibt Einem sehr viel Arbeit, Zeit und Mühe erspart.

Das Gerät kann schnell und unkompliziert an ei etwas Steckdose angeschlossen werden und ist sofort bereit dazu in Betrieb genommen zu werden. Mit dem Anschluss an die Steckdose installiert sich das Gerät zu dem selbst und man muss nichts weiter machen, als das Gerät zu kaufen, anzustecken und den Zapfhahn zu bedienen.

 

Wartungsfreundlich und einfach zu bedienen

Das Gerät für die Versorgung eines Waschbeckens mit warmen Wasser ist ganz einfach konzipiert und kann somit sehr einfach bedient werden.

Der Durchlauferhitzer ist sehr wartungsfreundlich, da es mit dem Blankdraht-Heizsystem IES ausgestattet ist und hat zudem die tolle Funktion, dass die Heizpatrone, welche fondamental für das warme Wasser ist, schnell und einfach ausgetauscht werden kann.

 

Durchflussmenge individuell bestimmen

Damit nicht zu viel Wasser oder viel zu wenig und nur ein kleiner, dünner Strahl Wasser aus dem Hahn fließt, lässt sich die Durchflussmenge des Wassers individuell einstellen. Für diesen Zweck ist der kleine Durchlauferhitzer mit einem Spezial-Strahlregler ausgestattet.

*zur EMPFEHLUNG: Stiebel Eltron DHB 21*

Montage des Clage MH3

Das Gerät ist dank seiner hydraulischen Bauart und der Beschaffenheit dazu gemacht, dass es unterhalb des Waschbeckens angebracht werden muss und nicht oberhalb befestigt werden kann. So kann man das eh schon kleine und kompakte Gerät gut und sicher verstauen, ohne dass es im Weg steht und Platz wegnimmt.

 

Leichter Transport

Dadurch, dass der Durchlauferhitzer sehr klein ist, ist er in aller erster Linie sehr einfach und unkompliziert zu transportieren. Man kann ihn ganz einfach in die Hand nehmen in ihn mit seinen 1,45 Kilogramm problemlos von einem Ort zum Anderen befördern.

 

Wärme des Wassers

Das Wasser wird in dem kleinen Durchlauferhitzer durch den Heizkörper erhitzt, weshalb eine Regelung der Temperatur möglich ist, indem man zu dem warmen Wasser kaltes Wasser hinzugibt. Das Wasser, welches ohne das beimischen von kaltem Wasser aus dem Gerät fließt, hat um die 40 bis 50 Grad.

 

Fazit

Der Clage MH3 ist ein sehr tolles und praktischer Gerät, wenn man einfach und unkompliziert warmes Wasser für ein Waschbecken haben möchte, was in erster Regel für das Waschen der Hände benutzt wird. Das Gerät ist einfach zu Hand haben, einfach zu montieren und lässt sich kinderleicht bedienen.

*zur EMPFEHLUNG: Stiebel Eltron DHB 21*

zurück zur Durchlauferhitzer Test Zusammenfassung