Durchlauferhitzer für die Badewanne

Durchlauferhitzer für die Badewanne – Test Zusammenfassung + Vergleich

durchlauferhitzer fuer die badewanneUm in der Badewanne nicht auf warmes Wasser verzichten zu müssen, gibt es viele verschiedene Arten, dass Wasser zu erwärmen. Eine davon, ist ein Durchlauferhitzer, welcher das Wasser auf die gewünschte Temperatur erhitzt und auch hält. In unserem Test erfahren Sie den Sieger!

Wie viel Leistung benötige ich?

Für das Bad empfiehlt sich dabei ein Modell mit einer Leistung zwischen 18 und 27 KW. Somit können auch noch weitere Zapfstellen in unmittelbarer Nähe mit warmen Wasser versorgt werden. Wichtig ist vor allem, dass ein Durchlauferhitzer die Wassertemperatur akkurat erwärmt und diese auch konstant hält.

*zur EMPFEHLUNG: AEG 228841*

Schwankungen in er Temperatur sollten dabei nicht vorkommen. Doch die verschiedenen Geräte bringen auch unterschiedliche Zusatzfunktionen mit sich. Hier kommt es ganz individuell auf den Wunsch und die Vorstellungen des Käufers an.

Je mehr Komfort ein Gerät besitzt, desto höher ist oft der Preis. Vor einem Kauf empfiehlt es sich zunächst Informationen mithilfe von Testberichten zu sammeln, da die Geräte im Geschäft nicht vorab getestet werden können.

SIEGER: AEG 228841 DDLE EASY

aeg ddle easyDer elektronische Durchlauferhitzer AEG 228841 DDLE EASY zählt zu den beliebten und günstigsten Modellen auf Amazon. Bereits ab 229 Euro ist er mit 18, 21 oder 24 KW erhältlich. Der Hersteller garantiert eine einfache und simple Installation des Geräts, denn alle nötigen Teile zur Montage sind dem Durchlauferhitzer bereits beigefügt.

Das Gerät wird mithilfe eines Tragegerüsts an der Wand befestigt werden und kann so auch jederzeit ganz leicht wieder abgenommen werden. Mit 100 Gramm ist das Gerät sehr leicht, und kann an jeder Wand befestigt werden. Nach erfolgter Montage kann die Temperatur zwischen 42 und 55 Grad mittels Drehschalter eingestellt werden.

*zur EMPFEHLUNG: AEG 228841*

Konstante Temperatur

Zwei Temperaturstufen sind dabei möglich. Eine ist beispielsweise für das Spülen, die andere für das Duschen oder Baden. Die Temperatur bleibt dabei konstant, Schwankungen kommen so gut wie gar nicht vor. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass das Modell im Gegensatz zu anderen Geräten mit 15 dB sehr leise arbeitet.

Wie hoch sind die Kosten

Zudem besitzt es die Energieeffizienzklasse A und ist sehr sparsam. Das Gerät eignet sich perfekt als Einsteigermodell. Es besitzt zwar keine Zusatzfunktionen wie die teuren Modelle, es erfüllt aber durchaus seinen Zweck. Wer einen soliden und guten, aber auch gleichzeitig günstigen Durchlauferhitzer sucht, macht mit dem Modell des zuverlässigen Herstellers AEG nichts falsch.

Fazit für das Bad

Bei der Suche nach dem passenden Durchlauferhitzer für die Badewanne sollte auf jeden Fall beachtet werden, dass die Leistung zwischen 18 und 27 KW liegt, denn nur so ist stets warmes Wasser gewährleistet.

Wer dabei auf der Suche nach einem günstigen Einsteigermodell ist, wird bei AEG in jedem Fall fündig. Der Hersteller hält mit seinem soliden Modell alle Versprechen ein und überzeugt mit bester Preis-Leistung!

*zur EMPFEHLUNG: AEG 228841*